Zubehör

Slip-Räder

Das optionale Schnellspann-Rad-System (QRW) ist Teil des komplett zerlegbaren Heckspiegels von Takacat. Mit Hilfe der Slip-Räder können Sie Ihr TAKACAT einfach und bequem vom Auto oder vom Campingplatz ins Wasser hinein und wieder herausfahren, ohne es tragen zu müssen. Die Slip-Räder werden einfach eingesteckt. Das Gewicht des TAKACAT wird durch die Slip-Räder nicht signifikant verändert. Sie müssen weder bohren noch kleben um ein TAKACAT mit den Slip-Rädern nachzurüsten. Genauso schnell können die Slip-Räder auch wieder ausgeklingt werden. Die Slip-Räder inklusive der Radhalterungen sind ausschließlich auf die Eigengewichte der Boote ausgelegt und nur für den eigentlichen Slip-Vorgang vorgesehen, siehe Wichtige Hinweise.

Heavy-Duty Transomstangen

Im Gegensatz zum standardmäßigen Transom aus Rundrohren besitzt das Heavy-Duty Transom Quadratquerrohre aus 2mm dickem Edelstahl und ist für höhere Dauerbelastungen bei rauen Wetterbedingungen ausgelegt. Die Längsrundrohre sind kompatibel mit den Angelrutenhalterungen. Das HD-Transom ist erhältlich für: 340LX bis 420LX und 300S bis 380S.

Flachsitz

Der Flachsitz von TAKACAT kann nicht nur in Schlauchbooten sondern auch auf einem iSUP oder am Strand als Sitz verwendet werden. Der spezielle PVC-Streifen verzahnt sich automatisch mit dem Schutzbelag des Hochdruckbodens und den Antirutschstreifen des iSUPs und gewährleistet dadurch eine rutschfeste Sitzposition. Er ist in zwei verschieden Größen lieferbar.

Spritzschutz- und Distanzplatte

Die Spritzschutz- und Distanzplatte ist eine 6mm dicke HPL-Platte (High Pressure Laminate) in der witterungsfesten Variante für Außenanwendungen. Das Höhenmaß beträgt 17cm, das Breitenmaß ist abhängig vom Takacat Model, d.h. 464mm für 260S, 260LX und 300LX und 564mm für 300S-380S, 340LX-420LX. Sie wird als erste innere Platte zwischen die Transomrohre eingelegt. Die innere Transomplatte wird dadurch um 6mm nach vorne positioniert, wodurch die Druckteller der Knebelverschraubungen der meisten Außenborder nicht mehr in das obere Transomrohr eindrücken. Zusätzlich schütz die Platte signifikant vor Spritzwasser, unter Beibehaltung der automatischen Lenzfunktion des Takacat-Transoms.

Boot-Cover

Das Boat-Cover schützt Ihr Takacat vor Sonne, Hitze und Verschmutzung. Material: 420D Oxford Gewebe mit spezieller silberfarbiger PU-Beschichtung für maximalen UV-Schutz und geringes Gewicht, speziell entwickelt für die Verwendung als Boat-Cover.

Angelrutenhalterungen

Die Angelrutenhalterung muss einfach nur eingesteckt werden, ohne Veränderungen am Bootskörper, d.h. kein schrauben oder kleben und keine signifikante Gewichtsveränderung. Die Angelrutenhalterung wurde speziell für das neue mobile offene Transom der Takacat Schlauchboote entwickelt. Sie können auch als Halterung für andere Objekte verwendet werden.

TAKACAT-BAG - wasserdicht

Der TAKACAT-BAG schütz vor Regen, Nässe und Spritzwasser. Elektronische Geräte sollten immer noch zusätzlich in einer wasserdicht verschließbaren Schutzhülle gesichert werden. Der TAKACAT-BAG besitzt einen praktischen Rollverschluss. Nachdem der Verschlußsteg dreimal gerollt wurde wird er einfach zusammengeklipst. Der Clips-Verschluß erzeugt dann automatisch einen Tragegriff. Mit den inkludierten Trageriemen kann der TAKACAT-BAG auch auf dem Rücken getragen werden. Der TAKACAT-BAG ist in hellblau und in grau lieferbar. Maße im flachen Zustand = ca. 57 x 39cm (Länge/Breite) - Effektives Volumen bei dreimal gerolltem Verschlußsteg und 28cm Durchmesser = ca. 30Liter.

RIB-Boden aus GFK

Der neue RIB-Boden aus GFK bietet die Möglichkeit ein Takacat LX in einen RIB-Katamaran mit einem festen Innenboden zu verwandeln. Auf dem GFK-Boden können Sitze, Konsolen und auch komplette Jokey-Konsolen montiert werden. Im Gegensatz zu anderen RIB-Katamaranen kann das gesamte Boot zerlegt werden. Dadurch kann das Boot wesentlich kompakter eingelagert werden. Der RIB-Boden aus GFK ist für die LX-Modelle 340LX, 380LX und 420LX erhältlich.

CAV-Platte für Travel & Cruise

  • Die spezielle Antiventilationsplatte (CAV-Platte) verhindert bei Wellenfahrt und bei starkem Gasgeben die Luftstrudelbildung (Ventilation).
  • Hergestellt aus säurebeständigem Niro-Stahl
  • Einfach am Schaft zu montieren.
  • Erhältlich für Travel 1003 + 1103 und für alle Cruise Modelle 2.0 und 4.0.

Hydrofoil-Platte für Außenborder

Die Hydrofoil-Platte von PERMATRIM ist als Modell M4 für 4-6PS Motoren und als Modell M5 für 8-30PS Motoren lieferbar. Sie ist nicht nur für Bezinmotoren, sondern auch für die Elektroaußenborder von RiPower, einsetzbar.

 

Die Hydrofoilplatte bietet folgende Vorteile:

  • Beseitigung von Ventilations-Problemen (Luftschaufeln)
  • Verbesserung des Rauwasserverhaltens
  • Schnellere Übergang in die Gleitphase
  • Größeres Gleitfenster
  • Senkung des Kraftstoffverbrauchs
  • Verringerung des Wippverhaltens (porpoising)

 

Hergestellt aus Marine-Aluminium und zusätzlich pulverbeschichtet für höchste Korrossionsbeständigkeit. Entwickelt und produziert in Neuseeland. Verfügbar in 13 Model-Linien für fast alle Außenborder und Z-Antriebe von 8-300 PS - für Dinghis bis hin zu Booten mit Multi-Rümpfen.

Kontakt

02633-429654

oder schicken Sie uns eine E-mail an info@takacat.de

HACKER-Bootstechnik und TAKACAT in Deutschland bei Facebook Takacat - Neuseeland
Takacat - Videos
Takacat auf Instagram Takacat auf Instagram

TAKACAT T300LX und T340LX im Test mit Honda-Außenborder.

TAKACAT rockt die Arktis

Takacat Katamaran-Schlauchboot 300LX By Tord Karlsen with barba.no / arcticwhale.no - Takacat 300LX

Mit entscheidenden Merkmalen wie dem sehr guten Leistungs-Geschwindigkeits-Verhältnis, dem geringen Widerstand beim Schleppen, der leichten Interaktion mit dem Wasser sowie der Selbstlenzung über das offene Transom ist es ganz einfach das beste Beiboot, das wir bisher gesehen haben.

Andreas B. Heide - barba.no

Video - 300LX - Grönland

Mitglied im BVWW e.V.

Bitte beachten Sie, dass viele Webseiten Cookies setzen. Wenn Sie dies nicht wünschen, dann können Sie über die Einstellung Ihres Browsers das Setzen von Cookies verhindern. Unter Umständen kann es dann zu Einschränkungen in den Funktionen bei manchen Webseiten kommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TAKACAT GmbH - Friedel Hacker (Dipl.-Ing.)

Anrufen

E-Mail