Permatrim - Hydrofoil

Das Permatrim (TM) Hydrofoil ist eine sehr wirkungsvolle Tragfläche für Außenborder und Z-Antriebe welches die Leistungsmerkmale und die Handhabung von Booten wie folgt verbessert:

  • Beseitigung von Ventilations-Problemen (Luftschaufeln)
  • Verbesserung des Rauwasserverhaltens
  • Schnellere Übergang in die Gleitphase
  • Größeres Gleitfenster
  • Senkung des Kraftstoffverbrauchs
  • Verringerung des Wippverhaltens (porpoising)

 

Hergestellt aus Marine-Aluminium und zusätzlich pulverbeschichtet für höchste Korrossionsbeständigkeit. Entwickelt und produziert in Neuseeland. Verfügbar in 13 Model-Linien für fast alle Außenborder und Z-Antriebe von 8-300 PS - für Dinghis bis hin zu Booten mit Multi-Rümpfen.

 

Auf Wunsch können die Permatrim (TM) Hydrofoils kundenspezifisch angepasst werden.

 

Das Permatrim (TM) Hydrofoil wurde vor 15 Jahren von Maurice Ellis von Whangarei entworfen und entwickelt. Ein gutes Produkt ist zeitlos - viele Kunden kaufen ein neues Permatrim (TM) wenn Sie auf ein neues Boot wechseln. Permatrim (TM) wird in Neuseeland hergestellt und ist in Neuseeland, Australien und USA patentiert.

Beseitigt Ventilationsprobleme

Das Permatrim (TM) Hydrofoil vergrößert die Antiventilationsplatte des Motorherstellers um das 4-fache und die seitlichen Finnen ummanteln den Schraubenstrom. Dadurch veringert das Permatrim (TM) signifikant die Möglichkeit für den Propeller eine Lufttasche zu schaufeln. Sollte sich durch starke Wellenbewegungen ein Luftkanal bilden wird er durch das ummantelnde Design der Permatrim-Platte unmittelbar gekappt, d.h. das Boot kann ohne Gaswegnehmen weiterfahren und erreicht dadurch eine höhere Durchschnittsgeschwindigkeit. Die seitlichen Finnen optimieren zusätzlich die Kursstabilität.

 

Senkt den Kraftstoffverbrauch

Boote die mit einem Permatrim (TM) Hydrofoil ausgerüstet sind besitzen mehr Auftrieb am Heck. Dies führt dazu, dass der Rumpf effizienter gleitet und schon bei geringere Motordrehzahl und niedrigerer Geschwindigkeit ins Gleiten kommt. Das Ergebnis ist ein geringerer Kraftstoffverbrauch.

 

Verbessertes Rauwasserverhalten

Ein Permatrim (TM) Hydrofoil ermöglicht wesentlich mehr Kontrolle über den Trimm-Winkel und beseitigt das Wippverhalten da bei viel geringerer Geschwindigkeit ein ebener Fahrzustand erreicht wird.

Takacat 300S + Permatrim Hydrofoil

Takacat 260LX + Permatrim Hydrofoil

Bei vielen Websites kommen Cookies zum Einsatz. Falls Sie keine Cookies akzeptieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er die Speicherung von Cookies automatisch ablehnt oder Sie jedes Mal fragt, wenn eine Website einen Cookie setzen will. Gespeicherte Cookies können durch den Browser auch gelöscht werden. Nähere Informationen finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Webbrowsers. Unter Umständen kann es dann zu Funktionseinschränkungen bei manchen Webseiten kommen.

Hier finden Sie uns

TAKACAT GmbH
Brokusstraße 8
53498 Bad Breisig

Kontakt

Rufen Sie uns an unter

02633-429654

oder schicken Sie uns eine E-mail an info@takacat.de

TAKACAT GmbH - Halle 9 - Stand 9E60
HACKER-Bootstechnik und TAKACAT in Deutschland bei Facebook Takacat - Neuseeland
Takacat - Videos

Takacat T300LX und T340LX im Test mit Honda-Außenborder.

Bitte beachten Sie, dass viele Webseiten Cookies setzen. Wenn Sie dies nicht wünschen, dann können Sie über die Einstellung Ihres Browsers das Setzen von Cookies verhindern. Unter Umständen kann es dann zu Einschränkungen in den Funktionen bei manchen Webseiten kommen.

Takacat rockt die Arktis

Takacat Katamaran-Schlauchboot 300LX By Tord Karlsen with barba.no / arcticwhale.no - Takacat 300LX

Mit entscheidenden Merkmalen wie dem sehr guten Leistungs-Geschwindigkeits-Verhältnis, dem geringen Widerstand beim Schleppen, der leichten Interaktion mit dem Wasser sowie der Selbstlenzung über das offene Transom ist es ganz einfach das beste Beiboot, das wir bisher gesehen haben.

Andreas B. Heide - barba.no

Video - 300LX - Grönland

Mitglied im BVWW e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TAKACAT GmbH - Friedel Hacker (Dipl.-Ing.)

Anrufen

E-Mail